Domain finanzobjekte.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt finanzobjekte.de um. Sind Sie am Kauf der Domain finanzobjekte.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Emotionen Als Kapital :

Rico, Oliver: Emotionen als Kapital
Rico, Oliver: Emotionen als Kapital

Emotionen als Kapital , Versuch, mit Hilfe von Pierre Bourdieu ein komplexes Phänomen zu erschließen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 59.99 € | Versand*: 0 €
Emotionen Als Kapital - Oliver Rico  Kartoniert (TB)
Emotionen Als Kapital - Oliver Rico Kartoniert (TB)

Emotionen Gefühle und Affekte bezeichnen einen Bereich in der modernen Soziologie der in einem gewissen Sinne als übersehen oder vielleicht gar als vergessen zu bezeichnen ist. Dies ist durchaus verwunderlich insofern offensichtlich Emotionen eine große Rolle nicht nur in den alltäglichen Beziehungen der Menschen untereinander spielen sondern auch in anderen beispielsweise politischen. Wie viele andere moderne Soziologen kommt auch Bourdieu kaum auf diese Seite des Menschen zu sprechen und doch bietet seine Soziologie durchaus Anknüpfungspunkte Emotionen und Gefühle zu analysieren und sie soziologisch zu interpretieren. Das Ziel der Arbeit besteht darin Emotionen als Kapital im Sinne Bourdieus zu deuten und von diesem Gesichtspunkt aus spezifische Aspekte menschlicher Interaktionen besser zu verstehen. Der Nachweis dass Emotionen tatsächlich als Kapital zu verstehen sind erweist sich dadurch dass Emotionen in alle Kapitalsorten konvertibel sind. Im Zuge dieses Nachweises stellt sich heraus dass vor allem in politischen Kontexten Emotionen besonders leicht in die anderen Kapitalsorten tauschbar sind. Aber auch in der Finanzindustrie beispielsweise (bzw. der Ökonomie im Allgemeinen) spielen Emotionen entgegen der Voraussetzungen der Wirtschaftswissenschaften eine große Rolle.

Preis: 59.99 € | Versand*: 0.00 €
Emotionen als Ressourcen
Emotionen als Ressourcen

Übermäßige Angst, vermiedene Trauer, unterdrückte Wut – ein ungünstiger Umgang mit den eigenen Emotionen ist oft Auslöser psychischer Erkrankungen und bietet gleichzeitig einen Anhaltspunkt, sie zu überwinden. Der klar strukturierte Ansatz stellt sechs Module zur Arbeit an Emotionen vor. Ziel ist es, Klient_innen den Zugang zu ihrem emotionalen Erleben zu erleichtern. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Erkennen und Offenlegen vermiedener Emotionen – eine hilfreiche Grundlage für die therapeutische Arbeit an konkreten psychischen Problemen. Die 2. Auflage inkl. der zahlreichen Arbeitsmaterialien wurde vollständig überarbeitet. Das Manual ist störungsübergreifend in der Einzel- sowie Gruppentherapie, Supervision und Selbsterfahrung einsetzbar. Aus dem Inhalt Grundlagen: Emotionen • Der adaptive und maladaptive Umgang mit Emotionen • Veränderung des Umgangs mit Emotionen • Praxis: Emotionen als Ressourcen in der Praxis • Die Vorbereitung: Eine Frage von Raum und Zeit • Emotionen als Ressourcen nutzen in Aktion • Modul 1: Emotionen Worte geben und Emotionen erkennen • Modul 2: Den Sinn von Emotionen verstehen • Modul 3: Das eigene emotionale Erleben verstehen • Modul 4: Biografische Bezüge verstehen • Modul 5: Veränderung des emotionalen Stils und Aktivierung neuer Ressourcen • Modul 6: Emotionen als Ressourcen im Alltag • Emotionen als Ressourcen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern

Preis: 36.95 € | Versand*: 0.00 €
Burghardt, Daniel: Schönheit als Kapital
Burghardt, Daniel: Schönheit als Kapital

Schönheit als Kapital , Die Relevanz physischer Attraktivität für Arbeitsmarkterfolg und Partnerwahl , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Ist Kapital wichtiger als Arbeit?

Ist Kapital wichtiger als Arbeit? Diese Frage ist komplex und kontrovers diskutiert. Einige argumentieren, dass Kapital die treibe...

Ist Kapital wichtiger als Arbeit? Diese Frage ist komplex und kontrovers diskutiert. Einige argumentieren, dass Kapital die treibende Kraft hinter wirtschaftlichem Wachstum und Innovation ist, während Arbeit die Umsetzung und Ausführung dieser Ideen ermöglicht. Andere hingegen betonen die Bedeutung von Arbeit als Grundlage für den Wert, der durch Kapital geschaffen wird. Letztendlich hängt die Bedeutung von Kapital und Arbeit voneinander ab und sie sind beide entscheidend für eine funktionierende Wirtschaft. Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Kapital und Arbeit zu finden, um eine gerechte und nachhaltige Wirtschaftsentwicklung zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kapital Arbeit Wichtigkeit Gleichgewicht Ressourcen Produktivität Investition Einkommen Wertschöpfung Wohlstand.

Warum wird das Kapital als abgeleiteter Produktionsfaktor bezeichnet?

Das Kapital wird als abgeleiteter Produktionsfaktor bezeichnet, da es nicht von Natur aus vorhanden ist, sondern durch den Einsatz...

Das Kapital wird als abgeleiteter Produktionsfaktor bezeichnet, da es nicht von Natur aus vorhanden ist, sondern durch den Einsatz anderer Produktionsfaktoren wie Arbeit und Boden geschaffen wird. Es entsteht durch Investitionen in Maschinen, Anlagen, Gebäude und andere Produktionsmittel, die zur Herstellung von Gütern und Dienstleistungen verwendet werden. Ohne den Einsatz anderer Produktionsfaktoren kann kein Kapital geschaffen werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum werden Emotionen als Schwäche gesehen?

Emotionen werden oft als Schwäche gesehen, weil sie als unkontrollierbar und irrational wahrgenommen werden. In vielen Gesellschaf...

Emotionen werden oft als Schwäche gesehen, weil sie als unkontrollierbar und irrational wahrgenommen werden. In vielen Gesellschaften wird Wert auf Rationalität und Kontrolle gelegt, weshalb Emotionen als Hindernis für rationale Entscheidungen angesehen werden. Zudem können Emotionen als Zeichen von Verletzlichkeit interpretiert werden, was in manchen Kulturen als Schwäche betrachtet wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist kurzfristiges Kapital?

Was ist kurzfristiges Kapital? Kurzfristiges Kapital bezieht sich auf finanzielle Mittel, die für einen Zeitraum von einem Jahr od...

Was ist kurzfristiges Kapital? Kurzfristiges Kapital bezieht sich auf finanzielle Mittel, die für einen Zeitraum von einem Jahr oder weniger verfügbar sind. Es umfasst Bargeld, Einlagen, kurzfristige Wertpapiere und andere liquide Vermögenswerte. Unternehmen nutzen kurzfristiges Kapital, um laufende Betriebskosten zu decken, saisonale Schwankungen auszugleichen oder unvorhergesehene Ausgaben zu bewältigen. Es ist wichtig, dass Unternehmen über ausreichend kurzfristiges Kapital verfügen, um zahlungsfähig zu bleiben und ihre Geschäfte aufrechtzuerhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Definition Finanzierung Liquidität Anlage Unternehmen Investition Bilanz Vermögen Wirtschaft Geldmittel

Authentizität als Kapital historischer Orte?
Authentizität als Kapital historischer Orte?

Authentizität als Kapital historischer Orte? , Die Sehnsucht nach dem unmittelbaren Erleben von Geschichte , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20190603, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Drecoll, Axel~Schaarschmidt, Thomas~Zündorf, Irmgard, Seitenzahl/Blattzahl: 268, Abbildungen: farbige, Keyword: Authentizität; Dokumentationszentren; Gedenkstätten, Fachschema: Geschichte / Theorie, Philosophie, Fachkategorie: Geschichte: Theorie und Methoden, Warengruppe: HC/Geschichte/Sonstiges, Fachkategorie: Sozial- und Kulturgeschichte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Wallstein Verlag GmbH, Verlag: Wallstein Verlag GmbH, Verlag: Wallstein, Länge: 221, Breite: 139, Höhe: 22, Gewicht: 398, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 32.00 € | Versand*: 0 €
Aufmerksamkeit als Kapital (Bernardy, Jörg)
Aufmerksamkeit als Kapital (Bernardy, Jörg)

Aufmerksamkeit als Kapital , Aufmerksamkeit ist zu einer der wichtigsten Ressourcen in der informationsgetriebenen Gesellschaft geworden. Es geht nicht nur um die Aufmerksamkeit für sich selbst und in zwischenmenschlichen Beziehungen, sondern auch um Aufmerksamkeit als Rohstoff der individuellen ökonomischen Position. Durch zunehmende Kommunikation in der digitalen Ära wird Aufmerksamkeit zu einer Währung, die Zeit und Geld überstrahlen und neben sich erblassen lassen kann. Auf dieser medialisierten Stufe der Ökonomie der Aufmerksamkeit nimmt der Kampf um Aufmerksamkeit Formen eines mentalen Kapitalismus an. Mithilfe von Rousseau, Mead, Sartre, Adorno, Horkheimer, Foucault, Honneth, Sloterdijk, Habermas und Nussbaum führt Jörg Bernardy in die einzelnen Ebenen und Dimensionen der zugespitzten Ökonomie der Aufmerksamkeit ein. Er liest den kultur- und medienwissenschaftlichen Entwurf von Georg Franck auf seine philosophischen Grundlagen hin und erweitert ihn. Damit macht er die Entwicklung der Aufmerksamkeit als Kapital aus zeitgenössischer Perspektive und mit Blick auf die nächsten Jahre greifbar. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20140917, Produktform: Kartoniert, Autoren: Bernardy, Jörg, Seitenzahl/Blattzahl: 206, Fachschema: Kapitalismus~Spätkapitalismus~Fernsehen - Privatfernsehen~TV~Medientheorie~Medienwissenschaft~Philosophie / Philosophiegeschichte, Fachkategorie: Wirtschaftssysteme und -strukturen~Philosophiegeschichte, Warengruppe: HC/Medienwissenschaften/Sonstiges, Fachkategorie: Medienwissenschaften: TV und Gesellschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Tectum Verlag, Verlag: Tectum Verlag, Verlag: Tectum Wissenschaftsverlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 14, Gewicht: 309, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 19.95 € | Versand*: 0 €
Emotionen als Ressourcen (Glasenapp, Jan)
Emotionen als Ressourcen (Glasenapp, Jan)

Emotionen als Ressourcen , Manual für Psychotherapie, Coaching und Beratung. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: Originalausgabe, Erscheinungsjahr: 20210915, Produktform: Kassette, Inhalt/Anzahl: 1, Inhalt/Anzahl: 1, Autoren: Glasenapp, Jan, Auflage: 21002, Auflage/Ausgabe: Originalausgabe, Seitenzahl/Blattzahl: 273, Abbildungen: 10 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 10 Schwarz-Weiß- Fotos, 10 Schwarz-Weiß- Tabellen, Keyword: Angst; Ekel; Emotionen; Emotionsarbeit; Gefühle; Scham; Traurigkeit; Verhaltenstherapie; Wut, Fachschema: Psychologie / Emotionen, Sexualität, Warengruppe: HC/Angewandte Psychologie, Fachkategorie: Psychologie: Emotionen, Text Sprache: ger, Sender’s product category: BUNDLE, Verlag: Psychologie Verlagsunion, Verlag: Psychologie Verlagsunion, Verlag: Beltz, Julius, GmbH & Co. KG, Länge: 241, Breite: 167, Höhe: 22, Gewicht: 638, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Beinhaltet: B0000050786001 9783621288620-1 B0000050786002 9783621288620-2, Ist ein Teil von EAN: 9783407958778, Vorgänger EAN: 9783621279536, eBook EAN: 9783621288637, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 36.95 € | Versand*: 0 €
Liebe ist kälter als das Kapital
Liebe ist kälter als das Kapital

Cappuccetto Rosso Das purpurne Muttermal Tod eines Praktikanten Liebe ist kälter als das Kapital Tal der fliegenden Messer

Preis: 15.00 € | Versand*: 0.00 €

Was ist ein Kapital?

Was ist ein Kapital? Kapital bezieht sich im Allgemeinen auf finanzielle Ressourcen wie Geld, Eigentum oder Investitionen, die zur...

Was ist ein Kapital? Kapital bezieht sich im Allgemeinen auf finanzielle Ressourcen wie Geld, Eigentum oder Investitionen, die zur Erzielung von Einkommen oder Gewinn verwendet werden. Es kann auch auf physische Ressourcen wie Maschinen, Ausrüstung oder Gebäude verweisen, die in einem Unternehmen eingesetzt werden. Kapital ist entscheidend für das Wachstum und die Entwicklung von Unternehmen und spielt eine wichtige Rolle in der Wirtschaft insgesamt. Es kann in verschiedene Formen unterteilt werden, wie beispielsweise Eigenkapital und Fremdkapital. Letztendlich ist Kapital ein wichtiger Bestandteil des Wirtschaftssystems und beeinflusst viele Aspekte des täglichen Lebens.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Finanzierung Vermögen Eigenkapital Risiko Wertschöpfung Liquidität Kredit Bilanz Gewinn

Ist Kapital ein Russe?

Nein, Kapital ist keine Person und kann daher nicht als Russe oder Angehöriger einer anderen Nationalität betrachtet werden. Kapit...

Nein, Kapital ist keine Person und kann daher nicht als Russe oder Angehöriger einer anderen Nationalität betrachtet werden. Kapital ist ein Begriff, der sich auf finanzielle Ressourcen, Vermögenswerte oder Investitionen bezieht. Es handelt sich um Geld oder Sachwerte, die zur Erzeugung von Einkommen oder zur Schaffung von Wohlstand eingesetzt werden. Kapital kann von Einzelpersonen, Unternehmen oder Regierungen kontrolliert und genutzt werden, unabhhängig von ihrer Nationalität. Es ist wichtig, Kapital effizient und verantwortungsbewusst einzusetzen, um wirtschaftliches Wachstum und Entwicklung zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Marx Lenin Revolution Klassenkampf Sozialismus Kommunismus Planwirtschaft Zentralverwaltungswirtschaft Sowjetunion

Was ist Kapital und Vermögen?

Was ist Kapital und Vermögen? Kapital bezieht sich auf finanzielle Ressourcen, die zur Produktion von Waren und Dienstleistungen v...

Was ist Kapital und Vermögen? Kapital bezieht sich auf finanzielle Ressourcen, die zur Produktion von Waren und Dienstleistungen verwendet werden, wie z.B. Maschinen, Gebäude und Bargeld. Es ist ein wichtiger Bestandteil für Unternehmen, um zu wachsen und Gewinne zu erzielen. Vermögen hingegen umfasst alle materiellen und immateriellen Besitztümer einer Person oder eines Unternehmens, einschließlich Kapital, Grundstücke, Aktien, geistiges Eigentum und Ersparnisse. Es dient dazu, den Wert und die finanzielle Stabilität einer Person oder eines Unternehmens zu messen. Insgesamt sind Kapital und Vermögen entscheidende Faktoren für die wirtschaftliche Entwicklung und den Wohlstand einer Gesellschaft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Investition Vermögenswerte Einkommen Geld Wertschöpfung Risiko Bilanz Liquidität Kapitalfluss

Was gehört alles zum Kapital?

Was gehört alles zum Kapital? Kapital umfasst alle finanziellen Ressourcen, die ein Unternehmen besitzt, einschließlich Bargeld, A...

Was gehört alles zum Kapital? Kapital umfasst alle finanziellen Ressourcen, die ein Unternehmen besitzt, einschließlich Bargeld, Anlagen, Maschinen, Gebäude und Vorräte. Darüber hinaus gehören auch langfristige Investitionen, wie zum Beispiel Beteiligungen an anderen Unternehmen, zum Kapital. Schulden und Verbindlichkeiten werden in der Regel nicht zum Kapital gezählt, da sie Fremdkapital darstellen. Insgesamt umfasst das Kapital also alle Vermögenswerte, die ein Unternehmen besitzt und zur Erreichung seiner Ziele einsetzt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vermögen Investition Kapitalstock Finanzierung Risiko Wertschöpfung Gewinn Profit

Aufmerksamkeit Als Kapital - Jörg Bernardy  Kartoniert (TB)
Aufmerksamkeit Als Kapital - Jörg Bernardy Kartoniert (TB)

Aufmerksamkeit ist zu einer der wichtigsten Ressourcen in der informationsgetriebenen Gesellschaft geworden. Es geht nicht nur um die Aufmerksamkeit für sich selbst und in zwischenmenschlichen Beziehungen sondern auch um Aufmerksamkeit als Rohstoff der individuellen ökonomischen Position. Durch zunehmende Kommunikation in der digitalen Ära wird Aufmerksamkeit zu einer Währung die Zeit und Geld überstrahlen und neben sich erblassen lassen kann. Auf dieser medialisierten Stufe der Ökonomie der Aufmerksamkeit nimmt der Kampf um Aufmerksamkeit Formen eines mentalen Kapitalismus an. Mithilfe von Rousseau Mead Sartre Adorno Horkheimer Foucault Honneth Sloterdijk Habermas und Nussbaum führt Jörg Bernardy in die einzelnen Ebenen und Dimensionen der zugespitzten Ökonomie der Aufmerksamkeit ein. Er liest den kultur- und medienwissenschaftlichen Entwurf von Georg Franck auf seine philosophischen Grundlagen hin und erweitert ihn. Damit macht er die Entwicklung der Aufmerksamkeit als Kapital aus zeitgenössischer Perspektive und mit Blick auf die nächsten Jahre greifbar.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Kapital Als Fiktion - Knut Hüller  Kartoniert (TB)
Kapital Als Fiktion - Knut Hüller Kartoniert (TB)

Die Welt findet aus den 'Finanzkrisen' nicht mehr hinaus. Vielleicht weil deren Ursache nicht 'zuwenig Geld' (hier) oder 'zuviel Geld' (dort) ist sondern die Geld- und Warenwirtschaft als solche? Geld soll 'Märkte beruhigen' und Banken (alias Gewinne) 'retten' obwohl Geldgeschäfte nicht einmal die Existenz von Gewinn (und Bank) erklären können. Denn im Markt ist die Summe aller Einnahmen und verbuchten Ansprüche stets gleich der Summe aller Ausgaben und verbuchten Schulden. Wie soll daraus jemals ein positiver Gesamtgewinn oder ein positives Gesamtvermögen entstehen? Und woher kommt das Geld selber wenn es im Markt stets nur die Hände wechselt? Dieses Buch folgt Ansätzen wie 'Geld ohne Wert' (Robert Kurz) und 'Die große Entwertung' (Ernst Lohoff und Norbert Trenkle). Statt auf die Historie des Finanzkapitals oder des linken Denkens konzentriert es sich auf eine systematische Aufarbeitung der zentralen Lebenslüge der modernen Gesellschaft der 'Politischen Ökonomie' oder Volkswirtschaftslehre. Im Mittelpunkt steht der gemeinsame Kern aller Varianten dieser Ideologie vom 'Marxismus' über den 'Neoliberalismus' bis hin zu einer 'Econophysics' genannten Börsenmechanik in der die Welt nur noch aus Geld besteht. Es wird gezeigt wie alle geldbasierten Denkschemata hinter Konstruktivem Destruktives verstecken unter Harmonieidealen Zerspaltung und in ökonomischen Wohlstandsbegriffen den gnadenlosen Kampf aller gegen alle. Dies soll die von Karl Marx begonnene Ökonomiekritik mit der Subjektkritik zusammenführen als Grundlage für ein besseres Verständnis der modernen Denkstruktur(en) als solcher und als Orientierungshilfe auf dem Weg hinaus aus allen ihren Varianten. Analysiert werden deshalb auch Kritikansätze wie Gesellianismus und Debitismus die beim Versuch dazu steckenbleiben weil sie sich nicht von Geld und 'Wert' als Fundamentalkategorie und Leitbild lösen können.

Preis: 19.80 € | Versand*: 0.00 €
Authentizität Als Kapital Historischer Orte?  Kartoniert (TB)
Authentizität Als Kapital Historischer Orte? Kartoniert (TB)

Zwischen pädagogischen Angeboten und »Schlachtfeldtourismus«: Welche Rolle spielt Authentizität bei der Vermittlung von Geschichte?Historischen Orten wie Gedenk- und Erinnerungsstätten wird in vielfacher Weise Authentizität zugeschrieben. Doch was ist das Authentische an diesen Orten die permanent Veränderungen unterworfen sind? Die Bedeutung von Authentizität variiert von Ort zu Ort ebenso wird das Authentische in verschiedenen Formen inszeniert. Es spielt bei pädagogischen Angeboten und in der Bildungsarbeit eine Rolle wird aber auch bei Stadtführungen eingesetzt. Die Beiträge widmen sich diesen Themenfeldern und behalten dabei immer im Blick inwiefern Authentizitätszuschreibungen und -erwartungen bedient oder auch dekonstruiert werden.Das Buch ist eine Publikation des Leibniz-Forschungsverbundes »Historische Authentizität«.Aus dem Inhalt:Insa Eschebach: Blutgetränkte Erde. Die Sakralisierung historischer Orte des MassensterbensStefanie Endlich: »Hier stand das Geburtshaus Richard Wagners ...« Historische Stadtführungen auf der Suche nach der authentischen TopographieJörg Skriebeleit: Dark Tourism. Reisen ins Reich der TotenMelissa Gussmann Martin Merkt und Stephan Schwan: Zur Wahrnehmung und Wirkung historischer Orte. Eine kognitionspsychologische Perspektive

Preis: 32.00 € | Versand*: 0.00 €
Kapital als wirtschaftliche Energie und Geld als ihr Maßstab. (Eckelt, Ernst)
Kapital als wirtschaftliche Energie und Geld als ihr Maßstab. (Eckelt, Ernst)

Kapital als wirtschaftliche Energie und Geld als ihr Maßstab. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 19710528, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Eckelt, Ernst, Seitenzahl/Blattzahl: 420, Fachschema: Geld - Banknote~Monetär~Valuta~Währung / Geld~Kapital~Makroökonomie~Ökonomik / Makroökonomik~Wirtschaft / Theorie, Forschung, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Allgemeines, Lexika, Geschichte, Fachkategorie: Wirtschaftswissenschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Duncker & Humblot, Verlag: Duncker & Humblot, Länge: 233, Breite: 157, Höhe: 23, Gewicht: 636, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 69.90 € | Versand*: 0 €

Wie viel Kapital für AG?

Wie viel Kapital benötigen Sie für die Gründung einer Aktiengesellschaft (AG)? Die Höhe des erforderlichen Kapitals hängt von vers...

Wie viel Kapital benötigen Sie für die Gründung einer Aktiengesellschaft (AG)? Die Höhe des erforderlichen Kapitals hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Branche, in der das Unternehmen tätig sein wird, der Größe des Unternehmens und den geplanten Investitionen. Es ist ratsam, eine detaillierte Geschäftsplanung durchzuführen, um den Kapitalbedarf genau zu ermitteln. Zudem sollten Sie sich über die gesetzlichen Mindestkapitalanforderungen für die Gründung einer AG informieren, da diese je nach Land variieren können. Gerne unterstütze ich Sie bei der Planung und Kalkulation des benötigten Kapitals für Ihre AG.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Investment Finanzierung Eigenkapital Fremdkapital Unternehmensgründung Börsengang Aktienkapital Risikokapital Kapitalbedarf Kapitalbeschaffung

Wie viel Kapital zum traden?

Wie viel Kapital zum Traden benötigt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Handelsstrategie, dem Risikom...

Wie viel Kapital zum Traden benötigt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Handelsstrategie, dem Risikomanagement und der Volatilität des Marktes. Es wird empfohlen, nur Geld zu investieren, das man bereit ist zu verlieren, da der Handel mit Risiken verbunden ist. Einige Trader empfehlen, mindestens 1000 bis 2000 Euro als Startkapital zu haben, um vernünftige Gewinne zu erzielen. Es ist auch wichtig, nicht sein gesamtes Kapital auf einmal zu investieren, sondern es auf verschiedene Trades zu verteilen, um das Risiko zu streuen. Letztendlich sollte jeder Trader individuell entscheiden, wie viel Kapital er zum Traden verwenden möchte, basierend auf seinen finanziellen Möglichkeiten und Zielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kapital Traden Investition Risiko Gewinn Strategie Liquidität Hebel Diversifikation Rendite

Was ist Arbeit Boden Kapital?

Was ist Arbeit Boden Kapital? Arbeit, Boden und Kapital sind die drei Produktionsfaktoren, die in der klassischen Wirtschaftstheor...

Was ist Arbeit Boden Kapital? Arbeit, Boden und Kapital sind die drei Produktionsfaktoren, die in der klassischen Wirtschaftstheorie als die Grundlagen der Produktion betrachtet werden. Arbeit bezieht sich auf die menschliche Arbeitskraft, Boden auf natürliche Ressourcen wie Land und Kapital auf die finanziellen Mittel und Produktionsmittel, die für die Herstellung von Gütern und Dienstleistungen benötigt werden. Zusammen bilden sie die Grundlage für die Produktion von Waren und Dienstleistungen in einer Volkswirtschaft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Definition Wirtschaft Produktionsfaktoren Volkswirtschaftslehre Ressourcen Input Produktion Faktoren Wertschöpfung Vermögen.

Wie viel Kapital für Immobilie?

Wie viel Kapital für Immobilie? Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Standort der Immobilie, dem Zustand...

Wie viel Kapital für Immobilie? Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Standort der Immobilie, dem Zustand des Gebäudes, den aktuellen Marktpreisen und Ihrem persönlichen Budget. Es ist wichtig, eine genaue Kalkulation durchzuführen, um sicherzustellen, dass Sie über ausreichend Kapital verfügen, um den Kaufpreis, die Nebenkosten und eventuelle Renovierungen oder Reparaturen abzudecken. Ein Immobilienmakler oder Finanzberater kann Ihnen bei der Bestimmung des benötigten Kapitals helfen und Ihnen möglicherweise auch bei der Finanzierungsoptionen zur Seite stehen. Denken Sie daran, dass der Kauf einer Immobilie eine langfristige Investition ist und es wichtig ist, realistisch zu planen und sich nicht zu übernehmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Investition Eigenkapital Finanzierung Kredit Budget Rendite Hypothek Vermögen Tilgung Zinsen.

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.